Monatsbrief für September, Markusliturgie am 30.09. in Düsseldorf

St_Michael_icon_14c

[hl. Erzengel Michael: konstantinopolitanische Ikone, 14. Jh.]

Der neue Monatsbrief für September 2018 ist inzwischen abrufbar. Zusätzlich zu den dort aufgeführten Terminen findet auch ein ganz besonderes Ereignis statt: die Feier der Markusliturgie am Sonntag, den 30. September, um 15 Uhr in Düsseldorf-Stockum (Erlöserkirche, Eichendorffstr. 7, 40474 Düsseldorf). Wir werden das Fest des Erzengels Michael, Schutzpatron der Deutschen, nachfeiern; als Prediger dürfen wir unseren neuen Diakon Dr. Marco Ragni begrüßen.

Die Markusliturgie ist die Messe des altkirchlichen Patriarchats von Alexandrien. Es handelt sich dabei gleichsam um die „westlichste“ aller orientalischen Liturgien, welche zahlreiche Parallelen mit dem alten römischen Ritus aufweist. Wir gehören zu den ganz wenigen Gemeinden in Deutschland, die diesen liturgischen Schatz lebendig halten; nur die koptische Kirche feiert gelegentlich in ähnlicher (nach Kyrill von Alexandrien benannter) Form die Eucharistie. Seien Sie herzlich eingeladen!

 

Advertisements